Das sind wir:

Hier berichten wir euch über interessante Dinge, die wir in der Schule erlebt haben.


Lesenacht am 29. September 2016

Auf unsere dritte Lesenacht freuten wir uns schon seit Tagen und endlich ging es am Donnerstag um 18.30 Uhr los. Zunächst bauten wir unsere Schlafplätze im Klassenraum auf. Das war schon super aufregend: Wer schläft wo und neben wem? Zum Glück war das Schlaflager schnell gebaut und wir konnten uns mit Nudeln und Tomatensoße stärken. Als es dunkel wurde, machten wir uns auf den Weg zur Nachtwanderung. Eigentlich sollte es bei Leni in den Wald gehen, aber das Wetter hat uns nur bis zum Lagerfeuer in Lenis Garten kommen lassen. Dort gab es zur Stärkung Kakao und Süßigkeiten. Ein paar Lieder konnten wir noch am Lagerfeuer singen, aber dann mussten wir wegen des Regens doch schon zur Schule zurück.

Dafür konnten wir aber schön gemütlich in unsere Schlafsäcke krabbeln und so lange lesen bis uns die Augen zufielen. Am längsten hat Clemens durchgehalten. Das war wieder ein tolles Erlebnis und wir freuen uns schon auf unsere nächste Lesenacht im vierten Schuljahr.

 

Kunstunterricht in unserer Klasse

Mit Wasserfarben gestalten wir Bilder zum Gedicht „Die drei Spatzen“ von Christian Morgenstern.

 

Aktion „Sauberes Münster“

Im Frühling beteiligte sich unsere Schule an der Aktion „Sauberes Münster“. Auch unsere Klasse war mit Begeisterung dabei.